Pippa "Tagebuch"

Es gibt ja bereits einige Pippa-Fans aber bestimmt auch viele, die sie noch nicht kennen. Das soll sich jetzt ändern
 
Die kleine Pippa wurde in Rumänien zusammen mit ihrer Mama Molly und ihrem Bruder Sumo auf der Strasse gefunden. Die Tierschützer vor Ort nahmen sich ihrer an und päppelten sie auf. Ihr Bruder verstarb leider an der Krankheit Parvovirose. Pippa hat diese zum Glück überlebt. Die Mama befindet sich zwischenzeitlich auch in Deutschland und sucht ihre Traumfamilie.
 
Die kleine Pippa zeigte irgendwann Auffälligkeiten im Gangbild. Sie konnte sich schlecht auf den Beinchen halten und fiel schnell um und konnte teilweise nicht mehr aufstehen.
 
Weil die Ärzte in Rumänien keine Erklärung hierfür hatten, entschieden wir uns, die kleine Pippa nach Deutschland auf eine Pflegestelle zu holen, um hier Untersuchungen durchführen zu lassen und die Ursache ihrer Probleme zu finden und bestenfalls sie wieder auf die Beine zu bekommen, damit auch sie eine wundervolle Traumfamilie findet.
 
Sodann kam Pippa am 23.07.2022 in Deutschland an und durfte schon kurz darauf bei einem Facharzt für Neurologie vorgestellt werden. Nachdem sämtliche Blutwerte gecheckt wurden und diese keine Auffälligkeiten zeigen, wird Pippa am 29.08.2022 in Narkose gelegt werden, damit eine spezielle Untersuchung (Elektro-Diagnostik) durchgeführt werden kann. Je nach Ergebnis dieser Untersuchung wird dann noch eine Nerv-Muskel-Biopsie durchgeführt werden.
 
Die kleine Pippa kann also ganz viele Daumen und positive Energie brauchen für den aufregenden Tag am 29.08.2022.
Wir werden Euch regelmäßig auf dem Laufenden halten. Bis dahin geniesst Pippa ihre Zeit bei ihrer Pflegefamilie und geniesst die Spaziergänge mit ihrer Hundefreundin Leonie aus dem Buggy. Da hat sie alles bestens im Blick 
 
Außerdem geniesst sie sehr die Tage, an denen sie bei ihrer "Tante" Katrin und ihrer liebevollen Hundefreundin Nala ist. Mit Nala kann Pippa so wundervoll spielen, da hat sie ein riesiges Grinsen im Gesicht.

Pippa06
Pippa07
Pippa08
Pippa09

Anmeldung

Suchen

Bankverbindung

Mainzer Volksbank eG

IBAN: DE85 5519 0000 0536 5400 16

BIC: MVBMDE55XXX

Heute
Diese Woche
Gesamt
124
10853
2351206

RSS TWITTER FACEBOOK  

Copyright © 2017-2021 - all rights reserved - Geniushof e.V.