Spendenaktion "Bausteine für die Therapiestätte"

Liebe Förderer, Mitglieder und Freunde,

durch den Orkan „Christian“ am 28.10.2013, wurde binnen weniger Minuten unsere Therapiestätte mit brachialer Gewalt zerstört.

Nach fast vier Jahren harter Arbeit, nicht enden wollender Geduld, viel Kraft und Einsatz, viel Hoffnung und den Glauben an unser großartiges Projekt wird unsere Therapiestätte für Mensch und Hund nun wieder aufgebaut.

Unser einzigartiges Projekt soll dazu beitragen, dass alle Kinder, unabhängig von Beeinträchtigungen, sozialem und kulturellem Hintergrund, tiergestützte Therapien und Entwicklungschancen bekommen. Der Anteil der beeinträchtigten, traumatisierten und misshandelten Kinder in Deutschland ist sehr hoch. Mit einer effektiven Therapie helfen wir dabei, dass auch diese wunderbaren Kinder wieder mehr Lebensfreude und Lebensqualität bekommen. Diese werden von qualifiziertem Fachpersonal (u.a. Trauma- und Psychotherapeuten, Erziehern, Ergo- und Logotherapeuten, sowie Therapeuten aus dem heilpädagogischen Bereich) ausgeführt. Sie bieten mit Hilfe verhaltenstherapeutisch ausgebildeten Hunden verschiedenste Therapiemöglichkeiten an.

Die tiergestützte Therapie hilft außerdem Erwachsenen, sei es bei Menschen mit Burn-Out, als Hilfestellung bei der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, traumatisierten Menschen, denen Tiere helfen, Schicksalsschläge zu überwinden, im Hospizbereich, und vielem mehr.

In unserer Therapiestätte wird, neben der tiergestützten Therapie, außerdem folgendes entstehen:

  • Ausbildung und Vermittlung von Therapie- und Familienhunden. Sehr viele notleidende Hunde aus dem Tierschutz sind als Therapiehund geeignet. Sie werden nach strengen Richtlinien auf ihre Therapiekompetenz überprüft und bei Eignung ausgebildet. Hierbei werden u.a. rassespezifische Eigenschaften berücksichtigt und gefördert, egal ob Mischling oder Rassehund.
  • Tierschutz europaweit- Wir helfen Tieren, die nicht mehr gewollt sind oder ihr bisheriges Leben in unerträglichen Zuständen verbringen mussten, in ein neues Leben zu finden.
  • Verhaltenstherapeutische Hundeschule. Damit das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund noch mehr Freude ins Leben bringt
  • Tierherberge, Hundebetreuung- Wenn ein Urlaub ohne Hund oder ein evtl. Krankenhausaufenthalt bevorsteht, ist ihr Tier bei uns in besten Händen
  • Gnadenhof „Abendstern“- Hier dürfen alte und auch kranke Hunde ihren Lebensabend verbringen
  • Veranstaltungen, Schulungen und Seminare zu Themen wie Lebensfreude, Integration, Inklusion und Gesundheit sowie weitere Angebote durch freie Mitarbeiter oder externe Kooperationspartner
  • Gemeinsam konnten wir dank der Hilfe vieler Unterstützer und Sponsoren, sowie einer hohen Eigeninvestition, bereits den Rohbau beginnen, nun gilt es diesen vor dem Winter abzuschließen.

Die nächsten Schritte des Weiterbaus beinhalten

  • den Einbau von Fenstern (inclusive Einbau der Fensterbänke) und Türen für unsere ca. 600 m2 große Therapiestätte, bestehend aus verschiedenen Therapieräumen, Hunderäumen, großen Seminarraum, Kommunikationsraum, Sanitären Anlagen, Heizungsanlage, Lagerraum, Büro, Küche, geräumigen Bewegungsraum und vielem mehr. Alle Räume sind barrierefrei zugänglich.
  • die Fertigstellung der Fassade
  • im Anschluss daran der Gerüstabbau

Nur mit Ihrer Hilfe können wir diese Aufgabe bewältigen, daher haben wir für diese so wichtigen nächsten Schritte eine Bausteinaktion ins Leben gerufen.

Unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ können uns Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen unterstützen. Gerade zum Jahresende wird häufig der Wunsch geäußert, in Form einer gemeinnützigen Spende Gutes zu tun.

Helfen Sie uns mit Ihrer Baustein-Spende den Bau unser Therapiestätte voranzutreiben.

Ein Baustein kann ab 15,-€ erworben werden. Er fungiert symbolisch für die zweckgebundene Verwendung unserer nächsten Bauabschnitte.

Unsere Bausteine:Bausteine

          S        ab 15 €

          M       ab 50 €

          L        ab 200 €

          XL      ab 500 €

 

Ab 200 € erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung, die Sie steuerlich bei Ihrem Finanzamt geltend machen können (bis 200 € reicht Ihr Kontoauszug als Nachweis).

Wir werden Sie laufend über den Stand unserer Aktion und dem Weiterbau informieren.

Wollen auch Sie uns bei der Bausteine-Aktion unterstützen? Wir freuen uns sehr, wenn Sie dabei sind und bedanken uns von Herzen für Ihren Beitrag.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail an Info(at)geniushof.de kontaktieren.

LASSEN SIE UNS GEMEINSAM BAUEN!

 

Ihr Geniushof-Team

deenes

Suchen

spendenhaus

Bankverbindung

Mainzer Volksbank eG

IBAN: DE85 5519 0000 0536 5400 16

BIC: MVBMDE55XXX

Heute
Gesamt
608
109856

RSS TWITTER FACEBOOK  

Copyright © 2018 - all rights reserved - Geniushof e.V.