Nachprüfung bestanden

An dem Wochenende vom 17.01.2019 bis 20.01.2019 hat auf der Schwanburg des Geniushof e.V. in Esgrus die Nachprüfung stattgefunden und alle Therapeuten und Therapiehunde haben diese erfolgreich bestanden.

Der Geniushof ist ein Ort, an dem jedes Therapie-Team die Möglichkeit hat, seine natürliche Begabung zu erfahren, seine vorhandenen Stärken und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen, zu nutzen.
Mit neuen Erfahrungen und erweitertem Wissen dürfen wir nun wieder an die Arbeit gehen.

Wir wurden u.a. zum Thema Burnout, Datenschutz, Motorik, Kommunikation Mensch/Hund umfangreich weitergebildet. In Theorie- und Praxisbeispielen haben wir die Möglichkeit erhalten uns unseren Aufgaben entsprechend zu erproben und Sicherheit zu gewinnen.

Das oberste Ziel unseres Ausbildungsteams rund um Daniela E. Hahn ist, Wissen zu vermitteln, die Gesundheit unserer Team-Vierbeiner zu überprüfen und durch Erstellung eines Gesundheitszeugnisses zu belegen und natürlich auch unsere Vierbeiner im Einsatz in Form eines Rollenspiels zu überprüfen.
Ein besonderer Dank gilt Daniela E. Hahn (Ausbildungsleiterin), Simone Nommensen (Tierärztin) und Heike Brede-Berendsen (Dozentin).

Wir möchten uns von Herzen für das wundervolle Wochenende bedanken.

Das Therapiehunde-Team eures Geniushofes

 Nachprüfung Therapiehunde03

Anmeldung

Suchen

spendenhaus

Bankverbindung

Mainzer Volksbank eG

IBAN: DE85 5519 0000 0536 5400 16

BIC: MVBMDE55XXX

Heute
Gesamt
467
395545

RSS TWITTER FACEBOOK  

Copyright © 2017-2019 - all rights reserved - Geniushof e.V.